30. BLUESFEST 2019

 INGOLSTADT


Freitag, 24. Mai – 20.00 Uhr
Kleinkunstbühne Neue Welt
Griesbadgasse 7 · IN

 

local & etablished act: aus Nürnberg und Ingolstadt, Bayern

FISCHER & RABE (est.)

Bluesrock & Soul

 

Karin Rabhansl - vocals, guitar
Julia „Jules“ Fischer - vocals, keys

 

Fischer & Rabe, das sind Julia „Jules“ Fischer und Karin Rabhansl. Zwei Musikerinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die sich gegenseitig jedoch sehr schätzen. Für diesen märchenhaften Abend tun sie sich nun zusammen: Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen.
Heimatblues und Herbstballaden, Piano-Soul und Mundart-Riot. Regeln gibt es keine, nur gute Musik. Davon aber gleich einen ganzen Sack voll.
Julia „Jules“ Fischer kennt man vom Nürnberger Trio The Rose & Crown, aber auch von den Bands Fazzoletti und Carlos Reisch. Mit ihrer eigenen Band Jules hat sie ganz frisch das zweite Studioalbum „Little Things“ am Start: das Herzensprojekt einer jungen Sängerin und Organistin, die nicht erst seit gestern als ganz großes Talent in der fränkischen Musikszene gehandelt wird. Mit Jules bündelt Julia Fischer all ihre Einflüsse und Erfahrungen aus den letzten Jahren – und geht back to the roots, zurück zum Bluesrock und zum Soul mit ganz viel Herz. An den Tasten (egal ob Klavier oder Hammond-Orgel) ein Tier, wird endlich auch ihr samtiger Gesang mehr und mehr zum Markenzeichen. Erzählt wird aus dem eigenen Leben und von anderen Menschen, aber auch die ein oder andere schräge Geschichte, die garantiert nicht erfunden ist.
Karin Rabhansl hat ihre Seele an den Teufel verkauft. Wenigstens hat es sich gelohnt: „Tod & Teufel“, das vierte Studioalbum der Sängerin und Gitarristin aus dem niederbayerischen Trautmannsdorf, ist eine Mörder-Scheibe geworden: Unter dem Motto „Liederbayern strikes back!“ ist die Ringelprinzessin diesmal in die Abgründe und Untiefen der menschlichen Seele abgetaucht. Rabhansl erzählt von Werwölfen und Irrlichtern, über Alter, Einsamkeit, Stalker, Organhandel, faustsche Vertragsangebote und darüber, dass man es eh keinem recht machen kann auf dieser Welt. Karin Rabhansl segelt weiter ins Abenteuer, immer der Nase nach, und wahrscheinlich ist es das, was wir an der liederbayerischen Niedermacherin am allermeisten mögen: ihre Neugier. Und ihre Unerschrockenheit.

 

 

Aktuelle CD's: „Little Things“ und „Tod & Teufel“

local act: aus Ingolstadt, Bayern

Bluesmile 2.0 unplugged

Meggy Utzt & Alexander Espinosa präsentieren Songs der aktuellen CD ihrer gemeinsamen Band Bluesmile ganz in akutischem Gewand. Zu hören ist ein Homles Pot - Poessie aus Blues, Funk, Rock & Soul.

 

www.jules.band

www.karinrabhansl.de


 

 

ZUR PROGRAMM-ÜBERSICHT

LithoScript - Fullservice Medaiagentur

 

Home  -  Willkommen  -  Karten  -  Kontakt  -  Impressum  -  Datenschutz